Monat: Juli 2017

Bademode nach Schiller. Oder: Was lange währt wird endlich gut

Wenn Du schon meine Seite auf Facebook gefunden hast, dann weisst Du ja bereits das ich beim Probenähen für die Swimwear von NipNaps dabei sein durfte. Es gab einiges an Höhen und Tiefen während dem Probenähen. Es hat hier gezwickt, da war es zu weit und hier die Träger zu kurz…

Rushguard mit Badehose – heissgeliebt um gut geschützt im Garten zu spielen

Und jetzt? Haben wir es als Team im Probenähen geschafft, alles sitzt. Ich freu mich das ich dabei sein durfte und danke Tanja für den tollen Schnitt und dem Team für die gute Stimmung im Team. Das tolle bei diesem Schnittmuster ist, es gibt für jeden was. Rushguard mit Shorts, Badeanzug, Bikini, Mütze und sogar ein Plott!

Auch in einem grossen Brunnen kann man Badespass haben

Viele haben etwas Angst vor dem Nähen mit Badelycra, aber das muss gar nicht sein. Mit der Microtex-Nadel ging es hervorragend und ich habe auch keinen speziellen Nähfuss benutzt. Schwierig war es nur gescheiten Badelycra zu Anfang des Probenähens zu bekommen, es gab nix wo so richtig „wow“ gemacht hat bei mir.

„Eigentlich wollte ich einen Badeanzug“
Aber jetzt freut sie sich doch über den Bikini

Zu allem Übel habe ich dann noch bei Alles für Selbermacher Frottee statt Lycra bestellt. Weiss auch nicht wie das passieren konnte. Aber dann wurde ich in Radolfzell im Kinderstoffzimmer noch fündig und alles wendete sich zum Guten. Und mittlerweile hat fast jeder Stoffhändler im Internet Badelycra habe ich das Gefühl. Also deck Dich ein und leg los.

Zum knutschen, genau ihre Farben – aber definitiv Zeit zum aufwärmen

 

Im nächsten Frühling starte ich wieder einen Nähkurs mit dem Thema Bademode, damit dann alles fertig ist, sobald im Mai die Freibäder aufmachen. Bist Du dabei? Dann mach mir doch eine Message mit Deiner Mailadresse, dann nehme ich Dich gerne auf meine Liste und sende Dir die Infos sobald feststeht wann, wie und wo das ganze stattfindet.

Ein Sommerlächeln

Und komm doch mal rüber zu Facebook, dort verlose ich (und die anderen Probenähdamen auch) jeweils ein E-Book der Swimwear von NipNaps, wäre doch der Start in die nächste Badesaison.

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende, vielleicht mit Badibesuch 😉

Dein Stressvoegeli

Annabelle

PS: Ab Montag findest Du das E-Book im Handel, dann schreib ich noch die genauen Link hier rein. Bis dahin nutzt doch die Chance ein E-Book auf meiner Facebook-Seite zu gewinnen.

Schnittmuster: Swimwear von NipNaps
Lycra: Pink – Alles für Selbermacher, Bunt – Kinderstoffzimmer

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Stressvoegeli und die Foto-Crasher

Ich muss ja mal sagen, ein Fernauslöser ist ja wirklich was tolles. Es spart jede menge Rennerei beim Selbstshooting der genähten Kleidung. Ein Stativ sollte man aber trotzdem einsetzen.

Weil irgendwie läuft mir sonst als jemand ins Bild.

Aber eigentlich geht es ja um den Stoff mit meinem Lieblingsobst. Gekauft am Heimweg vom Urlaub bei Stoff & Stil in Hamburg. Ich sag nur MELONE und ein bisschen Ananas.

Genäht habe ich diesmal ein Oversize Shirt nach einem eigenen Schnittmuster und dazu das Kleid „Tiala“ aus dem Magazin von Schnittgeflüster.


Dummerweise hat mich hier gerade der zweite Foto-Crasher erwischt. Ich sag ja immer zu den Kindern: „Lauft nicht Barfuss über die Wiese mit dem Klee, da sitzen die Bienen und stechen Euch.“
Was mach ich?

Egal, es gab dann noch ein paar Fotos nach der Zwiebelstory 😉

Und dann nochmal ohne Shirt.

Uni und eng finde ich bei meiner Figur nicht ganz optimal, aber ich trag ja eigentlich immer was drüber.

Würdest Du Dir mehr Text wünschen oder ist die Bilderflut hier für Dich so in Ordnung?

Danke für Deinen Besuch und weiterhin schöne Sommertage.

Dein Stressvoegeli

Annabelle

Schnittmuster Kleid: Tiala von Schnittgeflüster
Schnittmuster Shirt: eines Muster
Schal: bestellt bei Zalando, wollte ihn eigentlich retournieren, aber meine 4-jährige hat gesagt den muss ich behalten, der ist cool 😉
Stoff: Stoff & Stil Hamburg

verlinkt mit

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Sommermorgen und Vogelgezwitscher

Wir geniessen den Sommer und Du?

Da ich fleissig am Probenähen bin noch nicht soviel auf einmal verraten werden darf.
Möchte ich Euch aber wenigstens mal ein kurzes Video da lassen.

Und wenn ihr die Zeit bis zur Veröffentlichung des Schnittmusters Swimwear von nipnaps überbrücken wollt, dann könnt ihr die Chance gerade nutzen und ihre Schnittmuster mit 50% Rabatt bei makerist.de kaufen.

Ich geh jetzt mal die Füsse ins kühle Nass hängen 😉 und nächste Woche kommen bestimmt noch mehr Bilder.

Schönen Abend

Dein Stressvoegeli Annabelle

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail