Monat: Oktober 2017

Das Supermodel mit dem Reissverschlusslächeln

Vor knapp drei Wochen war die Kreativia in Zürich. Eigentlich wollte ich erst gar nicht gehen, aber dann war es doch toll mal wieder mit zwei Freundinnen unterwegs zu sein und zu lunzen was es Neues gibt.

Ich habe mich beim shopping wirklich zurück gehalten, aber es musste diesmal Kunstleder und Wachstuch für eine Tasche mit nach Hause. Fündig wurde ich am Stand von Stoffstation.

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Leider gab es keine passenden Schnallen zu dem Gurtband welches ich vor Ort kaufen konnte und an Paspel und Spitze hat mir auch nichts gefallen. Egal. würde sich schon irgendwie finden.

Dachte dann bestelle ich halt Online. Tja, in den Herbstferien habe ich das dann auch nicht gemacht. Am Samstag Abend überkam mich dann allerdings die Taschenlust. Also mal alles schön hingelegt, Schnittmuster ausgedruckt, Futterstoff gesucht. Hier fand ich noch ein Stück von einem Tragetuch, welches ich in eine OnBag verwandelt hatte in 2015, es war der Beginn meiner Nähleidenschaft. Irgendwie macht es diese Tasche nochmal ganz besonders für mich.

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Viseline noch da gehabt, weiss gar nicht für was ich das gekauft hab. Egal…

Und dann lief das Projekt ganz gut bis das Schnallenthema wieder aufkam. Das war der Grund dann erstmal ins Bett zu gehen. Eine alte Tasche von meinem Mann hatte ich schon ausgeschlachtet, aber die passten einfach nicht dran. Das Gurtband gefiel mir allerdings gut. Also erstmal zum Projekt gelegt.

Sonntag Vormittag habe ich noch in einer Schachtel im Nähzimmer gesucht, nix passendes gefunden.

Also ab in den Keller. Da ist dann wirklich noch eine Handtasche aufgetaucht die ich nicht mehr benutze. Die wurde dann auch auseinander genommen, denn die zwei Ringe wollte ich unbedingt statt so einfacher D-Ringe benutzen. Dann hatte ich aber im Kopf das irgendwo noch eine alte Tasche war mit so schönen Karabinern dran, nur wo…

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Im Gästebad tauchte diese dann auf. War ein altes Beautycase aus irgendeiner Werbeaktion. „Schnipp schnapp, ab“ und an den Gurt von der anderen Tasche angenäht.

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Dann noch die Tascheneinzelteile zusammennähen und fertig war meine SchickiMicki FlapBag nach den Schnittmuster von UniKati.

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

(Und noch ein paar Fotos, ich kann mich nicht entscheiden.)

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Schickimicki Flapbag Unikati Wachstuch Kunstleder nähen schwarz weiss kupfer

Das gute Stück lies sich fotografieren wie ein Supermodel, hatte keine Allüren und setzte sich Top in Szene. Und ja, ich werde doch noch Taschen folgen lassen, aber jetzt kommt erstmal wieder ein neuer Rock oder doch ein Kleid… oder ein Mantel…. oder….

Wie Du siehst, langweilig wird mir nicht.

Guten Nacht oder guten Morgen, wann auch immer Du das liest

Dein Stressvoegeli Annabelle

Schnittmuster: SchickiMicki FlapBag von UniKati
Wachstuch, Kunstleder, Reisverschluss: Stoffstation.ch
Schnallen: Upcycling
Paspel: jajasio.de

PS: Und weil es Donnerstag ist, geht jetzt gleich noch zu RUMs und zu Taschen und Täschchen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Sommer im Office und die Ananasrettung

Vielleicht hast Du es schon gelesen, aber ich habe beim Probenähen vom „his ’n her’s eesy Tee“ von nipnaps dabei sein dürfen. Dabei sind eine Reihe Shirts entstanden, unter anderem meine Ananasversion mit Bündchen.

Eesy Tee nipnaps aus Ananasstoff

Obwohl es sich hier um ein Oversize-Shirt handelt, war meine zweite Version enger als die Erste. Ich trauerte zuerst um meinen schönen Ananasstoff den ich mir in den Ferien bei „Stoff + Stil“ gekauft hatte. Das Shirt landete in der Ecke und musste warten. Dann entschied ich mich zum Rettungsversuch. Zuerst habe ich 10 cm vom Shirt abgeschnitten und dann ein Bauchbündchen angenäht aus dem Uni-Jersey.

Eesy Tee nipnaps aus Ananasstoff

Schon war das Shirt tragbar und ich glücklich.

Eesy Tee nipnaps aus Ananasstoff

Um das Shirt noch etwas aufzuwerten, habe ich einen Ananasplott in Gold aufgebracht. Die Datei habe ich bei Makerist erstanden. Die geometrischen Formen haben es mir angetan.

Eesy Tee nipnaps aus Ananasstoff

Als Kombination zu dem Shirt trage ich den Rock „Evchen“ von Konfetti Patterns aus dem Glitzersweat von Lillestoff. Diesen hatte ich in der Restekiste direkt in Langenhangen gekauft, auch im Urlaub, allerdings schon vor fast zwei Jahren.

Rock Evchen aus Sweat von Lillestoff Schnittmuster von Konfetti Patterns

Wenn ich schon keine Nähmaschine mit in den Urlaub nehme, dann sorge ich wenigstens für Stoffnachschub.

Den Rockschnitt kann ich wirklich sehr empfehlen, er macht mit den Falten wirklich was her und sieht so besonders aus. Die Kombination trage ich wirklich auch gerne im Office.

Bis bald! Dein Stressvoegeli

Annabelle

Stoff Shirt: Stoff + Stil
Stoff Rock: Lillestoff
Schnittmuster Shirt: his ’n her’s eesy Tee von nipnaps
Schittmuster Rock: Evchen von Konfetti Patterns

PS: Und weil heute Donnerstag ist, geht es gleich noch zu RUMS, wie könnte es anders sein 😉

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Herzdame feiert Geburtstag im Fuchsdesign

Das Leben 1.0 hatte in den letzten Wochen Vorrang. Eine kleine Zecke hatte sich wie auch immer an unserer Raupe festgebissen. Leider hatte sie erst mit der Entzündung der Bissstelle Probleme und dann kam noch die Borreliose zum Vorschein. Einige Arztbesuche standen so in den letzten Wochen auf dem Program, aber jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt.

So komme ich auch endlich dazu Dir die Geburtstagstunika unserer kleinen Raupe zu zeigen.

Fuchsstoff Stoffmarkt Holland

Diesen lang gehegten Streichelstoff habe ich endlich angeschnitten. Rate mal der wievielte Geburtstag hier gefeiert wurde 😉

Wie passend, dass zu dieser Zeit auch der Aufruf zum Probeplotten von Khanysha für die Serie „Fuchs & Fertig“ kam. So konnte ich das gut kombinieren.  Mein Plan: Eine Herzdame nach dem Schnittmuster von Fred von Soho, der Rockteil mit dem Fuchsstoff (vom Stoffmarkt 2015), obenrum oranger und die Ärmel in lila Jersey. Aber ich hatte bereits das Wort „Schlaubifuchs“ in Orange geplottet und die Pläne wurden kurzerhand umgeworfen, sonst hätte man den Plott gar nicht gesehen.

Mit der Plotterdatei Schlaubifuchs Schlaufuchs von Khanysha wurde ein Orange Lina Kleid nach dem Schnittmuster von Fred von Soho der Herzdame aufgebracht.

Da ich die Bilder erst heute Abend gemacht habe, war die kleine Raupe schon im Bett. Ich habe aber noch zwei Bilder vom Geburtstagswochenende. Leider hatte sie dort eine Allergie, so das Nahaufnahmen nicht möglich waren.

Mit der Plotterdatei Schlaubifuchs Schlaufuchs von Khanysha wurde ein Orange Lina Kleid nach dem Schnittmuster von Fred von Soho der Herzdame aufgebracht.

Wobei hier sieht man es gar nicht, war ein guter Fotograf am Werk 😉

Mit der Plotterdatei Schlaubifuchs Schlaufuchs von Khanysha wurde ein Orange Lina Kleid nach dem Schnittmuster von Fred von Soho der Herzdame aufgebracht.

Die Tunika wird heiss geliebt und wird so oft wie es geht getragen. Das ist auch gut so, denn unsere Raupe hat einen Schub gemacht und jetzt passt sie gerade ganz genau.

Bis bald! Dein Stressvoegeli

Annabelle

Schnittmuster: Fred von Soho – Herzdame
Plotterdatei vom Probeplotten: Khanysha – Fuchs & Fertig
Stoff: Stoffmarkt Holland

PS: Hier geht es noch direkt zur Linkparty Handmade on Tuesday, Kiddikram, Made4Girls und Creadienstag.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail