***Werbung wegen Markennennung***

Die Bilder sind ja immer schnell gemacht und werden archiviert und bearbeitet. Gut Text will weile haben 😉 Daher braucht der dann immer noch am längsten.

Einladung zum Kindergeburtstag – als  Pfeil passend zum Indianer-Thema

Was Kindergeburtstag angeht bin ich nicht ganz normal, so sagt meine Mutter. Woran das liegt weiss ich nicht, aber ich möchte es gerne schön haben. Wie ich gemerkt habe, spielt das für meine Kids auch eine Rolle vorher, wenn dann die Kids da sind, ist es nicht mehr so wichtig.

Zum Indianer-Thema kam es, weil das Fröschlein etwas machen wollte was Jungs auch toll finden. 

Wimpelkette also Geburtstagsdeko.

Das Geburtstagskleid wurde kurz vor knapp noch fertig. Natürlich auch im Thema Indianer. Allerdings bin ich davon abgekommen einen speziellen Geburtstagsplott drauf zu machen. Wenn es dann noch passt und sie werden dein Jahr älter, dann mag man das ja doch nicht mehr anziehen. (Mehr Bilder am Ende des Artikels)

Mein Tipi, mein Pferd… noch Fragen?

Statt Tischkärtchen habe ich für jedes Kind aus Snap-Pap mit Lochgummi einen verstellbaren Kopfschmuck gebastelt. Dafür war ich froh, dass ich den Plotter habe, konnte ich Namen und Verzierung so schön aufplotten.

So wusste auch die Helferomi gleich wer wie heisst – Namen am Federschmuck

Die Torte war dieses Jahr einfacher als auch schon. Denn der Wunsch war eine Torte mit Yakari-Figuren zum spielen drauf. Daher musste ich nur Tipis und Lagerfeuer selber machen. 

Yakari-Torte

Die Freude war gross als man gesehen hat, die Torte ist gefüllt. Das hat sich die kleine Raupe für ihren Geburtstag dann direkt gewünscht.

Smarties – im Ovomaltine-Crunch Kuchen

Für die Tischdeko, inkl. der Flaschen habe ich mich einer fertigen Vorlage von Minidrops bedient. Sie hat einen ganz tollen Blog, wo Du alles downloaden kannst, schau mal vorbei. 

Bordüre von Minidrops, Bügelperlen, Federn – und die Idee zu Marshmallowspiessen
Tips aus Papier und Zahnstochern nach der Vorlage von Minidrops
Lagerfeuer aus Servierten
Bereit für die grosse Party

Die Flaschen benutze ich jetzt schon seit 3 Jahren. Es wird einfach immer was anderes daran dekoriert, je nach Feier. Sie sind zwar aus Glas, aber es ist tatsächlich noch keine kaputt gegangen und draussen kein Problem mit Wespen wegen der Deckel.

Dieses Jahr hat sich schon vorher abgezeichnet, dass es wahrscheinlich nicht der sonnigste Tage des Jahres ist an dem der Kindergeburtstag stattfindet. 

Daher dachte ich, es wäre noch sinnvoll was zum basteln anzubieten. Beim Thema Indianer waren da für mich die Traumfänger naheliegend. Wir haben Treibholz gesammelt und die Wollreste der Uroma hervorgeholt. Ein paar Perlen, Federn und Tüll dazu.

Das war allerdings gar nicht so wichtig. Die Mädchen spielten mit dem Schleich-Reiterhof und die Jungs spielten Wettrennen mit dem Tipizelt am Rücken. Zwischendurch spielten wir mal kurz stille Post und sie mussten jemanden beschreiben, aber das wurde schnell langweilig.

Kurz vor Schluss der Party rissen die Wolken auf und die Sonne kam raus. Das war gut für alle, dann wurde draussen noch geschaukelt, gerutscht und gehüpft und alle waren glücklich.

Als Mitgebsel hatte ich Tipis aus Eiswaffeln und Mikados gebastelt. Wahrscheinlich wurde ich heimlich verflucht, denn die Lebensmittelfarbe wurde nie trocken und es war eine riesige Farbschlacht beim Essen, zumindest bei uns. Entschuldigung wenn ihr das lest 🙂

Das Tipi für zu Hause

Die Vorbereitungen für den nächsten Kindergeburtstag bei Stressvoegelis haben bereits begonnen. Also bis bald!

Liebe Grüsse, Dein Stressvoegeli

Annabelle

PS: Für alle die es interessiert hier noch die Infos zu Stoff und Schnittmuster. Den Stoff für das Kleid habe ich bei Traumbeere bestellt. Das Schnittmuster ist eine Scarlett von Made by Oranges (Freebook) und der Traumfänger-Plot ist von Growidesign aus dem Megapack-Indianer. Die Wimpelkette war ein Vordruck von Urmeli, bereits vor zwei Jahren muss das im Adventskalender gewesen sein und ich habe es jetzt erst genäht.

Auf der Jagd 😉 
Bisschen Tüddel durfte sein – Wäschespitzenrest
Plot von Growidesign – Indianer Megapack
Cakepop-Ständer mit neuer Verwendung

2 Comments on Indianer-Party Indoor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.