**Probenähen, enthält Werbung**

Ein „jööö“ am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Daher gibt es gleich nochmal Bilder heute.

Partnerlook – Nelly im Mantel Diego und ich im Mantel Clara

Die liebe Lina Jabs von LinoBino hat ein tolles Freebook rausgebracht für einen Hundemantel. Der wird hier gerade in dreifacher Ausführung gebraucht, denn kalt ist es ja nun. Wobei der Schnee so hoch ist, dass wir fast einen Mantel mit vier Beinen bräuchten.

Das Schnittmuster muss man mit den jeweiligen Massen vom Hund leicht anpassen, dass ist im Schnittmuster aber alles erklärt. Dabei habe ich festgestellt, dass unsere Jackys da etwas einfacher waren als der kleine Dackel, der ist einfach lang und dünn.

Aber ich habe jeweils die Teile zugeschnitten, dann erstmal gesteckt vor dem nähen und dann die Länge noch etwas anpassen können bevor ich das Bündchenmaterial rundrum genäht habe.

Vorteil jetzt bei dem Schnee ist wirklich der kleine Mantel aus Softshell, da bleibt nicht viel dran hängen. Die anderen beiden Mäntel sind dann schon sehr voll Schnee nach einer runde toben. Wobei wenn sie so springen, dann würde es auch ohne den Mantel gehen.

Hoffentlich geniesst Du die Bilder genauso wie ich. Die Galerie findest Du unten.

Liebe Grüsse Dein Stressvoegli

Annabelle

Schnittmuster von Lino Bino
Stoff kariert: Chiara Swafing gekauft bei Stoffherz
Softshell Anker weiss ich leider nicht mehr von wem der war. Habe ich 2016 bei Dawanda bestellt.
Steppsweat grau: Stoff & Stil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.