Ruhig war es hier, aber viel los war in unserem Haus.

Über Ostern waren die Grosseltern, Neffe und Nichte zu Besuch und da musste Programm gemacht werden. So 3 Kids wollen schon ausgepowert werden.

Unterdessen wurde auch die Nähmaschine weiter bewegt.

Für die kleine Raupe gab es einen Sockenaffen zu Ostern, den kennen ja schon einige aus Facebook. Der kommt wirklich gut an. Man kann auf den Extremitäten so schön rumkauen.

Sockenaffe

Ausserdem gab es noch das Strampelienchen von Pom&Pino und damit die grosse Schwester nicht leer ausging noch eine Herzdame von Fred von Soho.

StrampelienchenHerzdame

Dann ist es ja jetzt endlich wärmer geworden und da ist aus einem alten T-Shirt noch eine Mütze Marke Eigenbau genäht worden. Noch etwas gross, aber schick. Und Zoe-Rita heisst das Model oben rechts.

Frühlingsmütze

Und für Euch, gibt es eine Menge Bilder zum anschauen 😉 so hat jeder was.

Frechdachs

PS: Und ein kleiner neuer Erdenbürger bekommt eine Hose nach dem Schnittmuster Frechdachs von Lilabrombeerwölkchen. Ich gratuliere hier nochmal den Eltern (sie wissen ja wer gemeint ist) und hoffe die Familie mal wieder zu treffen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 comment on “Die Ostereier sind aufgegessen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.