***Werbung wegen Probenähen***

Endlich wurde es warm, die Freude im Hause Stressvoegeli stieg. Denn bei uns ruft dann das Wasser, nicht der Berg. Wobei beides ungefähr gleich weit entfernt ist.

Wenn da Wasser ruft, dann ruft auch der Sommerkleiderschrank: „Öffne mich!“

Leider war bei mir keine weisse Hose mehr drin. Es stand also an eine solche zu nähen oder mal das Pflaster in der Stadt unter die Hufe zu nehmen. Denn mein neues Top nach dem Schnittmuster Melia von Schnittgeflüster wollte gerne fotografiert werden und dazu wollte ich unbedingt die weisse Hose.

Der Kleiderschrank meiner Mutter spuckte allerdings eine weisse Hose aus, die, die wohl schon das zweite Jahr nicht mehr lässig über die Hüfte rutschen wollte.

So kam besagte Hose zu mir, eigentlich evtl. eine Kinderhose zu werden. Aber nix da, passt mir wie angegossen und da die Kinderlein ja jetzt gross werden und ich hoffe nicht mehr jeden Fleck selbst auf mir kleben zu haben passt das prima.

Nun aber zum eigentlichen Thema dieses Beitrags – der Melia von Schnittgeflüster.

Es heisst hier wohl, Maria trifft La Eslia. Beide hatte ich bisher noch nicht genäht. Doch die La Eslia hat mich vor Ostern noch gepackt, der Bericht folgt noch und ich dachte das ist meine Chance den Sommerkleiderschrank zu erweitern.

Es lässt sich wirklich toll nähen. Wobei ich jetzt sagen muss es hätte bei mir in Jersey vielleicht auch eine Grösse weniger getan. Die Träger sind aus einem Gummiband, welches ich für ein Traveler-Notebook verwenden wollte, aber das Projekt liegt als Ufo hier rum, da wurde es halt umgeswitched.

Das sind dann jetzt wirklich Spaghettiträger, denn viel dünner ist eine Spaghetti auch nicht. Ehrlich gesagt weiss ich nicht, ob ich es viel ohne Jacke tragen werden, ich fühle mich ohne Ärmel nicht so wohl habe ich festgestellt. Aber das weiss man ja nicht immer vorher.

Bis zum 20. Mai 2019 könnt ihr das Schnittmuster noch zum Einführungsangebot bei Schnittgeflüster bekommen. Für nur EUR 2,90 statt EUR 5,90. Da kann man ja schonmal 3 EUR für den nächsten Stoffkauf zurück legen 😉

So, der Sommer kann jetzt kommen. Hophop!

Liebe Grüsse Dein Stressvoegeli

Annabelle

Schnittmuster: Melia von Schnittgeflüster
Stoff: Restekiste von Creasphere


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.