Auto-Ula goes Online

***Werbung – mir wurde im Rahmen des Probenähens das Schnittmuster kostenlos zur Verfügung gestellt***

Haben Deine Kleidungsstücke auch Namen bzw. Bezeichnungen das jeder gleich weiss was Du meinst?

Hier gibt es das Mikrophon-Kleid, das Yes-No-Shirt, das Bossy-Oberteil und jetzt halt noch die Auto-Ula. Die Ula ist ein lockeres Shirt oder Überwurf um sein Styling etwas aufzupolieren oder für mich auch eine Option im Sommer um etwas Stoff auf der Haut zu tragen, da ich ja sonst immer gleich einen Sonnenbrand habe.

Den Chiffon für dieses Exemplar habe ich aus einer Restekiste gekauft und das passende Projekt liess auf sich warten. Als Dani von Schnittgeflüster zum Probenähen für die Ula aufgerufen hat, war das passende Projekt gekommen.

Aber ehrlich, beim Säumen habe ich geflucht. Es hat immer wieder Falten geworfen und da haben mir auch keine YouTube-Videos geholfen.

Bei der nächsten, soviel ist sicher, gibt es einen Rollsaum wenn sie aus nicht dehnbarem Stoff ist.

Ansonsten ist der Schnitt wirklich easy. Zwei Teile, vorne gerade oder mit Rundung, wie es einem bliebt und am Halsausschnitt wenn man mag noch ein Beleg, was ich persönlich ja liebe. Irgendwie macht das auf mich immer einen hochwertigeren Eindruck.

Genossen habe ich das schöne Wetter beim fotografieren vor zwei Wochen. Das erste Mal mit Sandalen vor die Tür. Juhu!!!

Dann dachte ich das Fotos von der Auto-Ula mit Auto auch toll wären, aber erst passte das Licht nicht, dann der Hintergrund nicht und schliesslich kam ich mir vor wie aus einem schlechten Männermagazin oder eine billige Autoverkäuferin. Da habe die Idee dann schnell wieder verworfen und der Waldspaziergang kam wie gerufen.

Hast Du Tipps für Foto-Locations in der Region Weinfelden? Dann würde ich mich freuen wenn Du mir einen Kommentar da lässt. Aber ich freue mich auch über andere Kommentare 😉

Liebe Grüsse Dein

Stressvoegeli Annabelle

Schnittmuster: Ula von Schnittgeflüster
Stoff: Restekiste Karstadt

PS: Weil ich doch genau den Donnerstag treffe, gehts jetzt noch schnell zu „Du für dich am Donnerstag“ und zum ersten Mal zu „sew lala“.

Ula goes Streifen

***Werbung – Probenähen***

Manchmal muss man auch mal was ausprobieren.

Irgendwie hatte ich die Befürchtung ich sehe aus wie eine Tonne mit so einem weiten „unförmigen“ Oberteil.

Aber es lag noch ein gestreifter Jersey aus einer Restekiste hier und da dachte ich, es kann nicht soviel schief gehen, also probierst Du beim Probenähen von Schnittgeflüster die Ula damit mal aus.

Ok, in der Anleitung steht jetzt drin, kein Baumwolljersey und kein Steifenstoff. Aber genau die Variante habe ich jetzt und ich bin damit gar nicht unzufrieden.

Aber ich denke das muss jeder selbst entscheiden. Bietet mein Shirt ja auch die Möglichkeit von „Yes“ oder „No“ 😉

Für alle die sich hier für „No“ entscheiden, schaut die Tage nochmal vorbei, dann kommt die Ula No. 2 – die Auto-Ula.

Wie ihr seht, fühle ich mich wohl im „unförmigen“ Oberteil, man kann ganz toll kombinieren und die dritte Ula liegt schon auf dem Tisch und wartet auf die Nähmaschine.

Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

Liebe Grüsse Dein Stressvoegeli

Annabelle

Schnittmuster: Ula von Schnittgeflüster
Stoff: Schellenberg Textil Fehraltorf
Patch: Wunderpop

La Glenna – zu Hause ist wo der Anker fällt

Ich liebe Wasser und da passen die Anker genau dazu.

Aber für die Bilder von meiner La Glenna bin ich dann nicht extra an den Bodensee gefahren, sondern ich blieb im heimischen Garten.

Bonny sprang als an mir hoch und ich wollte nicht meinen hellen Ankerpulli in einen „Jack Wolf…“-Pulli umwandeln lassen. Da musste das Hündchen mal auf den Arm.

Das Schnittmuster als Sweatshirt gefällt mir sehr gut, ich liebe taillierte Form. Es schmeichelt der Figur 😉 In den normalen Sweatshirts fühle ich mich immer etwas arg rund.

Die dicken Kordeln und das Snappap unterstützen den nordischen Stil der La Glenna. Es soll ein bisschen an Schiffstaue erinnern. Wenn ein Stoff nicht für einen kompletten Sweater reicht, ist das natürlich bei diesem Schnittmuster Ideal, da man super kombinieren kann.

Nun auf zum Schwimmkurs – da gibt es Wasser zum Anker werfen.

Liebe Grüsse, Dein Stressvögeli

Annabelle

**Werbung**

Schnittmuster: Glenna & La Glenna von Schnittgeflüster (auch als Papierschnittmuster erhältlich)
Stoff: French Terry, ein Geburtstagsgeschenk meiner Schwiegereltern

PS: Heute hüpfe ich mal wieder zu einer Linkparty – auf zu Nähfrosch.

Von Annab“elle“ zu Ari“elle“

Schon vor Weihnachten waren wir fleissig am überlegen, was wir dieses Jahr an der Fasnacht machen würden. Gerne wollten der Herr Stressvoegeli und ich in einem Partnerkostüm feiern gehen.

Fasnacht Meerjungfrau Karneval nähen

Eigentlich war es dann die kleine Raupe, die mit ihrem Meerjungfrauenfieber dazu beitrug, dass die ganze Familie zu Fasnacht ins Wasserfieber geriet.

Aber für alle nähen war zeittechnisch einfach nicht drin. Ausserdem ist es fast schade, wenn man die wenige Zeit dann für ein Kostüm verwendet was dann vielleicht zweimal getragen wird, oder?

Meerjungfrau Arielle DIY Kostüm Karneval Fasching Fasnacht

Herr Stressvoegeli und die Girls bestellten ihre Kostüme bei einem bekannten Versandhändler und ich hatte eine klare Vorstellung. Ich wollte eine grüne Leggings zu Fasnacht im Fischschuppendesign. Beim örtlichen Stoffdealer gab es keinen Folienjersey, also habe ich doch noch schnell eine in XXL in den Warenkorb der Familie geworfen.

Dann die Ernüchterung, ohne Po wäre es vielleicht gegangen 🙂 aber so keine Chance.

Girls Meerjungfrau Kostüm Hunde

Also dann Stoff bestellt, Paket geöffnet, blauer Folienjersey mit Fischschuppendesign. Wenig dehnbar… Also eine Leggings ist daraus nicht optimal. Dann halt doch ein Rock, damit er unten etwas mehr nach Flosse aussieht, habe ich mir für 5.- EUR noch zwei Vorhangschals gekauft. Warum die so billig waren, wurde mir klar beim auspacken, die waren gar nicht gleich, aber für meinen Zweck egal. 4 Lagen Vorhang in Falten gelegt und unten an den Rock gegenäht.

Das Oberteil wurde eine Mary nach Schnittgeflüster und der Rock mit Flosse entspringt bis zum Knie ebenfalls diesem Schnittmuster. Seit Weihnachten trage ich dieses zwei Teile in unterschiedlichen Stoffen jede Woche aufs neue 😉

Für den Muschel-BH bin ich zu C&A, es war köstlich. Die Verkäuferin an der Kasse musterte mich, musterte den BH und wies mich dann darauf hin das ich das gute Stück nicht umtauschen könnte falls es zu gross sei. Aber der BH ja über das Oberteil und meinen normalen BH muss, brauchte ich die Grösse schon. Dann wurde zu Hause alles schön beklebt und mit Sprühlack in Pink überzogen.

Muschel BH Arielle

Den Haareifen habe ich erst mit einem Stück Poron beklebt und darauf dann die Muscheln. Dieser ist, wie auch der BH, extrem schwer und wurde bisher nur für die Fotos getragen, da er einfach nicht am Kopf bleiben will. Nicht mit und nicht ohne Perücke.

Fasnacht Haarreif Meerjungfrau

Meine zwei vierbeinigen Modells passen jetzt natürlich auch ganz wunderbar zu uns, aber mit auf den Fasnachtsumzug gingen sie allerdings trotzdem nicht, das Fotoshooting hat ihnen schon gelangt.

Meerjungfrau Hund Schwimmweste

Jetzt wünsche ich Dir noch Ho Narro oder ein dreifach donnerndes Helau.

Dein Stressvoegeli

Annabelle

PS: Achtung, dieser Artikel enthält Werbung wegen Markennennung. Alle Materialien und das Schnittmuster sind selbst gekauft.

Stoff: Buttinette.ch
Schnittmuster: Mary von Schnittgeflüster

La Glenna aus Neopren?

Irgendwo habe ich mal gelernt, dass man in einem Artikel keine Frage als Überschrift nimmt. Regeln sind aber bekanntlich dazu da um gebrochen zu werden.

Wäre doch mal eine Idee ein Kleid aus Neopren zu nähen, oder nicht?

Als meine zwei Girls die schwarze La Glenna mit den blauen Covernähten erblickten sagten sie: „Cool, ein Neoprenkleid zum SUPen!“

Ich musste so lachen, ich habe mir das vorgestellt wie ich mit der La Glenna unserem liebsten Hobby nachgehe, am besten danach noch eine kurze Runde schwimmend im See drehe.

Aber mein Neoprenanzug, ist halt auch schwarz und hat Covernähte, da liegt es irgendwie auf der Hand das diese zwei Kleidungsstücke etwas gemeinsam haben.

Bei diesem schönen Wetter, kann man mit der La Genna aus Sweat (nicht aus Neopren) schon mal ganz schnell einkaufen gehen, zu den Nachbarn rüber hüpfen oder auch mal nur schnell in der Sonne einen Kaffee trinken.

Wie ich das geniesse.

Und eine Sonnenbrille habe ich jetzt auch, hatte schon ewig keine mehr, aber es gibt Optiker bei denen kann man wirklich welche mit geschliffenen Gläsern kaufen 😉

Hier geht es weiter im Text, ich muss unbedingt mal wieder Fotos machen, vielleicht klappt es diese Woche, dann kommen Bald die nächsten Nähwerke für Euch zum anschauen.

Liebe Grüsse Euer Stressvoegeli

Annabelle

*** Werbung wegen Markennennung***

Schnittmuster: Glenna & La Glenna von Schnittgeflüster (auch als Papierschnittmuster erhältlich)
Stoff: Sweat vom Stoffmarkt, gut abgehangen seit November 2016

La Glenna – oder in meinem Fall der Minion ist los

Heute fliegt eine Austausschülerin die wir kennenlernen durften wieder zurück nach Hause. Wo das ist, in Irland.  Tja und wo liegt der Link zu Glenna? Der Name kommt vom irischen Glen und bedeutet soviel wie „a narrow valley between hills“.

Ich glaube mehr Link bekomme ich dazu einfach nicht hin. Oder kommen die Minions zufällig auch aus Irland?

Kleid selbst genäht La Glenna Schnittgeflüster

Es hat mich sehr gefreut das ich beim Probenähen bei der lieben Daniela von Schnittgeflüster wieder dabei sein konnte. 

Das Hoddiekleid hat englische Nähte, so kann man die Passform ganz toll angepasst werden. Am besten mit der Nähmaschine nähen, dann kann man wenn irgendwo zuviel ist ganz einfach etwas wegnehmen oder noch mal ein paar Millimeter rauslassen. Bei 6 Nähten, helfen schon zwei Millimeter pro Naht wenn es zwickt. 

Ganz toll finde ich die Taschenlösung. Man kann hier auch mit Absteppen oder Colorblocking ganz tolle Effekte erzielen.

Den Schnitt Glenna hat sie diesmal wieder für Damen und Mädchen erstellt, was mich natürlich immer besonders freut, da ich so für meine Mädels gleich mit nähen kann. So ein richtiges Mama-Tochter Outfit ist zwar nicht entstanden, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Die kleine Raupe war schon ganz traurig, ihr Sternen Kleid von vor zwei Jahren passt definitiv nicht mehr. Aber ein Coupon von Stoffmarkt in Berlin wartete schon ewig auf seine Bestimmung.

Sie liebt Kapuzen über alles, also genau ihr Schnitt.

Dann kommt aber die Grosse um die Ecke und fragt: Und ich? Hatte ich aber sowieso schon eingeplant den Schnitt auch in ihrer Grösse auszuprobieren. 

Bei ihr gab es dann den grossen Kragen. Die Version fehlt mir jetzt auch noch.

Heute habe ich Euch die Kleid-Varianten von uns Dreien gezeigt, aber auch als Pulli macht La Glenna und Glenna sie eine gute Figur. Ihr bekommt die Einzelschnittmuster als E-Book von Schnittgeflüster bis zum 09.12.2018 im Angebot für € 3,50 statt € 6,90. Das Kombi-Paket für Mutter und Tochter für € 6,99 statt € 10,90. 

Im laufe der Woche kommt dann noch mehr Glenna von mir, stay tuned.

Euch fehlt noch was anderes für das Weihnachtsoutfit? Dann schaut auch die anderen Schnitte von Daniela an. Diese sind bis zum 9. Dezember 2018 für sagenhafte € 1,99 bei ihr im Angebot.

Bis Weihnachten habe ich mir noch einiges vorgenommen. Mal schauen wie oft ich mich an die Nähmaschine stehlen kann.

Liebe Grüsse Euer Stressvoegeli

Annabelle

Stoff Damenversion: Doubleface Stepper türkis-gelb von Albstoffe, gekauft im Kinderstoffzimmer in Radolfzell
Stoff Mädchenversion: Sweat vom Stoffmarkt in Berlin und Applikation Hafenkitz by Nikiko von Alles für Selbermacher
Schnittmuster: Glenna & La Glenna von Schnittgeflüster (auch als Papierschnittmuster erhältlich

PS: Hier noch ein paar Bildchen, ich kann gar nicht mehr aufhören.

Adventskranz – wieder mal anders

Schleichtiere Adventskranz basteln Advent Weihnachten
Advent, Advent, …

Eigentlich haben wir immer einen Adventskranz der gar keiner ist.

Angefangen hat es damit, dass wir Angst hatten das mal der Tisch statt des  des Kranzes brennt und wir  sind dabei geblieben.

…erst eins…

Dabei lesen wir unseren Kindern auch immer wieder die Geschichte von Johann Wichern und den Waisenkinderin im „Rauhen Haus“. Denn erfunden wurde der Adventskranz wirklich in Deutschland. Er hatte allerdings mehr als vier Kerzen, da für jeden Tag im Advent eine Kerze entzündet wurde. So ein Wagenrad hätte ich auch gerne mal, vielleicht wenn die Kinder grösser sind.

Schleichtiere Adventskranz basteln Advent Weihnachten
… dann zwei …

Dieses Jahr ist der Run auf Schleichtiere (Werbung wegen Markennennung) extrem hoch, wie ich auf verschiedenen Social Media Kanälen gesehen habe. Aber bei uns war es gar kein Problem und weil ich für das vierte Glas nicht so richtig was gefunden habe, habe ich mir noch die Häschen bei den Girls ausgeliehen.

Schleichtiere Adventskranz basteln Advent Weihnachten
… dann drei …

Allerdings müssen wir jetzt aufpassen 😉 die Schleichjäger sind unterwegs. 

Schleichtiere Adventskranz basteln Advent Weihnachten
… dann vier…

Wahrscheinlich werden die Wildtiere im Januar freigelassen und ziehen auf einen Bauernhof im 1. Stock.

… dann steht das Christkind vor der Tür.

Jetzt wünsche ich Dir eine wunderschöne Adventszeit! Und nicht vergessen, wenn die 5. Kerze brennt, dann hast du Weihnachten …. verpennt 😉

Liebe Grüsse Dein Stressvoegeli

Annabelle

Schleichtiere Adventskranz basteln Advent Weihnachten

Meerjungfrau – die Party

Endlich 4! Wie lange hat sie auf diesen Geburtstag gewartet unsere kleine Raupe. Bereits im Juni überlegte sie wer eingeladen wird. Es haben sich rundherum alle amüsiert. Plötzlich dann wieder ein Aufschrei und die Ankündigung für die grosse Schwester: „Wenn Du mich jetzt ärgerst, dann darfst Du nicht zu meiner PARTY kommen!“

Meerjungfrau Einladung Muschel Glitzer
Meerjungfrau Einladung – was hätte ich jetzt ohne Schneidplotter gemacht

Die Party fand in diesem Jahr in Form eines Brunches statt. Es hat uns wirklich gut gefallen, das Haus war voll mit grossen und kleinen Gästen. 

Einladung Brunch Meerjungfrau
Einladung Brunch Meerjungfrau

Die Steine und das Seepferdchen durfte sie selber aufkleben voller Stolz. Direkt nach dem basteln stiefelte sie in Nachbars Garten um zwei zu verteilen.

Dann gab es da noch einen grossen Wunsch. Wenn man eine Party feiert, dann braucht man Partyhütchen. Bei einem grossen Versandhändler hatte ich auch was tolles gesehen. Die Versandzeit passte allerdings nicht zu unserem Partydatum. Also habe ich selber gebastelt.

Meerjungfrauen Partyhütchen
Meerjungfrauen Partyhütchen

Aus dem Prototyp wurde mit dem Silhouette Cameo 3 eine Serie.

Verzierung mit Schablonen
Verzierung mit Schablonen
Partyhütchen Meerjungfrau
Ohne Partyhütchen keine Party

Mit Schminkschwämmchen habe ich dann Inka-Gold in blau von Via Dekor aufgetragen. Die Farbe trocknet auch sehr schnell. Ist nur blöd wenn man die Tischplatte erwischt 😉

Torte Smartiesfüllung
Smartiesfüllung – hatte sich beim Indianer-Geburtstag bereits bewährt

Wer will noch mehr Tortenbilder? Du, sehr gut, hier kommen sie.

Schildkröte, war eine spontane Idee

Die Schildkröte war gar nicht geplant, aber auf YouTube war eine so tolle Anleitung von Aracely Oregel für eine Sea Turtle und da ich noch Fondant hatte, musste das sein. 

Meerjungfrauenschwanz, war eigentlich der Wunsch

Die Seegräser hatte ich bereits eine Woche zuvor vorbereitet und die waren schon super ausgehärtet und konnten aufgestellt werden. Die Figuren wie die Schildkröte und den Meerjungfrauenschwanz habe ich leider erst am Tag vor dem Geburtstag gemacht und es war nicht einfach das letzterer stehen blieb. 

Für die kleinen Muscheln und Seesterne hatte ich eine Silikonform. Die grossen Seesterne entstanden aus deinem Weichnachtsausstecher und die grossen Muscheln habe ich direkt mit einer Muschel geformt.

Meerjungfrauen-Torte
Meerjungfrauen-Torte

Als Tischdeko gab es Konfetti aus der Papeterie und Muscheln, leider nicht selbst gesammelt. Letztes Jahr hätten wir diese im Urlaub sammeln können.

Tischdeko - Muscheln und Konfetti
Tischdeko – Muscheln und Konfetti

Eine grosse Zahl musste natürlich auch da sein.

4 Jahre - Happy Birthday "kleine" Raupe
4 Jahre – Happy Birthday „kleine“ Raupe

Wenn man um sieben Uhr aufsteht, dauert es halt doch noch lange als Kind wenn die Gäste erst um 10 Uhr kommen. Aber dann ist auch noch genug Zeit um sich ins Meerjungfrauen- Outfit zu werfen.

Wann kommen die Gäste?
Wann kommen die Gäste?

Abschliessend jetzt noch zwei Bilder vom Outfit und dann ist die Bilderflut zu Ende. Spiele und basteln hatte ich dieses Mal nicht vorbereitet, ich dachte sie sind noch zu klein und sie haben wunderbar gespielt. Wir hatten am Vortag bereits eine Auswahl für Spielzeug mit den Kindern getroffen und das hat sich bewährt.

Mama, ich will draussen Bilder machen
Schlitzohr 😉

Mit diesem herzlichen Lachen möchte ich mich von Dir für heute verabschieden. 

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüsse Dein Stressvögeli

Annabelle

PS: Ist das jetzt Werbung? Alles selbst gekauft.
Stoff fürs Kleid von Lillestoff. Schnittmuster ist das Kleid Bluebell von klecksMacs erhältlich bei Alles für Selbermacher.

Du suchst noch andere Dinge für Kids? Dann schau mal bei Kiddikram vorbei.

Stella, Jona, Sabrina und Natila – mein Herbstquartett

*** Werbung – die Schnittmuster wurden mir im Rahmen des Desginnähens für die neue Dressed kostenlos zur Verfügung gestellt.***

Nein, die Vier singen nicht. Wobei vielleicht schon, aber ich höre es nicht. Das Vierergespann macht nämlich ab sofort Party in meinem Kleiderschrank.

Vier auf einen Streich…

Gerne stelle ich sie Dir vor.

Da ist zuerst mal Stella, die geht mit jedem 😉 also zu kombinieren. Sie ist ein Shirt, in meinem Fall mit Puffärmeln, aber das Schnittmuster von Schnittgeflüster wartet auch mit einer Langarmversion auf. Auch ein Tropfenausschnitt im Rücken wäre möglich, habe ich allerdings weggelassen. Das Schnittmuster vom Puffärmel sieht erstmal verwirrend aus, aber die Falten lassen sich ganz toll aufeinander legen.

Shirt Stella – Bettwäsche mit grossem Auftritt.

Beim Stoffkauf hättest Du dabei sein müssen. Die Verkäufern meinte, „ein Shirt? Den Stoff haben wir für Bettwäsche produzieren lassen…“. 

Dazu gesellt sich Jona, ein Blazer. Sie ist etwas weiter, daran muss ich mich erst noch gewöhnen. Vielleicht hätte es eine Nummer kleiner auch getan, aber das werde ich erst rausfinden wenn ich es ausprobiere. Hier habe ich mich für einen Sweat von Traumbeere entschieden in einem Fischgrätmuster. Auch wenn der Stoff nicht so dezent ist, so geht es doch fürs Büro. Als Kragen habe ich einen Jeans-Jersey gewählt, diesen habe ich, genau wie auch den Beleg mit Vlieseline verstärkt bis unten hin.

Ich habe auch noch eine dunkle Jeanshose und dachte, da kann ich dann auch schon kombinieren.

Wenn ich auch sonst für die mit der Hand genähten Dinge zu faul bin, so habe ich die Jona dann doch mit dem Blindstich rundrum versäumt. Es hat sich auf alle Fälle gelohnt.

Kannst Du den Blindsaum erkennen?

Dann kommt allerdings die Qual der Wahl. Darf Sabrina oder Natila heute mit nach draussen. 

Fürs Shooting durften sie sich natürlich abwechseln.

Die Taschen sind das gewisse Etwas. 

Beide sind ebenfalls aus dem Stoff von Traumbeere. Der Rock Sabrina trägt sich toll. Die Taschen habe ich, wie auch bei der Natila, ebenfalls mit dem Jeans-Jersey in dunkelblau abgesetzt. Mit Leggings oder Strumpfhose in Kombination, wird sie öfter das Tageslicht in der kalten Jahreszeit erblicken.

Für mich als Rock- und Kleiderfan genau das Richtige. Rock Sabrina.

Die Hose Natila ist hoch geschnitten. Hat den Vorteil das man ein Bäuchlein kaschieren kann. Allerdings war hier die Stoffwahl hier nicht optimal. Direkt nach dem waschen ist noch alles OK, aber nach einem Bürotag sieht sie leider recht ausgebeult aus. Daher werde ich hier die Möglichkeit nutzen und die Hose etwas kürzen und ein Bünchen, welches ebenfalls im Schnittmuster enthalten ist, annähen. Dann trage ich das gute Stück einfach etwas legerer zu Hause. Für den Schrank wäre sie aber wirklich zu schade.

Keine Lust auf Leggings? Dann ist Natila die richtige Wahl.

Wir geniessen jetzt erstmal noch den goldenen Herbst, wie sich das in den Herbstferien gehört.

Liebe Grüsse und bis bald!

Dein Stressvoegeli Annabelle

PS: Gerne nutze ich die Chance und hüpfe zur neuen Linkparty von Nähfrosch die da heisst „Du für Dich am Donnerstag“.

Bezugsquellen:

Schnittmuster:
Hose Natila, Shirt Stella, Rock Sabrina (e-Book 3er-Set) und Blazer Jona – alle von Schnittgeflüster (entweder einzeln als e-Book oder in der Dressed)

Stoff:
Hose, Rock, Blazer aus Kuschel Jaquardsweat Max von Traumbeere.de
Shirt von Schellenberg Textildruck
Jeans-Jersey am Kragen von Stoff, Kamera, Liebe

Kleid Anna macht den Anfang

**Werbung – Designnähen, Schnittmuster wurden kostenlos zur Verfügung gestellt**

Es waren aufregende Wochen beim Designnähen für das neue Magazin Dressed von Schnittgeflüster. 

Der goldene Herbst kann kommen – mit Anna werde ich die Sonne geniessen.

Jeden Tag gab es neue tolle Nähwerke und es hat einen richtig animiert das nächste Teil in Angriff zu nehmen.

Seit dem 1. Oktober könnten wir Euch unsere schönen Teilchen zeigen. Da wir hier Kindergeburtstag hatten und auch noch Besuch, fange ich mal etwas später an Euch einen Blick in meine Dressed-Ausbeute zu zeigen.

Bei mir hat Anna den Start gemacht. Ein asymmetrisches Kleid, welches das ein oder andere Röllchen gut versteckt. Da habe ich mich beim fotografieren auch gleich wohl gefühlt. Streifen machen sich bei diesem Schnittmuster besonders gut, da man hier den Fall des Stoffes toll sieht.

Allerdings muss ich mit an Off-Shoulder erst etwas gewöhnen.

Mittlerweile gibt es schon eine Zweite, die hat es allerdings noch nicht vor die Kamera geschafft, die reiche ich mal nach.

Und für Weihnachten schwebt mir irgendwie ein Exemplar in Samt vor Augen, mal schauen ob das umgesetzt wird.

Bis bald, ich wünsche Dir einen schönen Tag, Dein Stressvoegeli

Annabelle

Stoff: Schellenberg Fehraltdorf
Schnittmuster: Anna von Schnittgeflüster, ist in der Dressed oder auch als Einzel-Ebook erhältlich